02. Juni 2019
Puh, du hast aber lange nichts mehr gebloggt. Der Gedanke schoss mir in den letzten Tagen häufiger durch den Kopf. vielleicht liegt das an der sich aufhäufenden Arbeit auf unserem Hof und der Tatsache, dass ich abends oft einfach nur platt bin. Der Restfamilie geht es ähnlich. Daher heute erstmal ein kleines Hofupdate der letzten Wochen. Viel Spaß beim Lesen!
Bienen · 04. März 2019
Im Sommer schmelzen wir unsere Drohnenrähmchen gerne im Sonnenwachsschmelzer. Aber gerade bei steigender Völkerzahl mussten wir eine Alternative finden um dunkle Bruträhmchen oder überschüssige Futterrähmchen zu verwerten. Hier kommt unsere Lösung.

Landwirtschaft · 03. März 2019
Seit knapp zwei Jahren nutze ich Facebook. Manches ist lustig, andere Likes und Kommentare machen mich eher stutzig. Gerade im Bezug auf tierhaltende Betriebe ist die Stimmung eher unten. Bauern sind profitgierig. Wir also auch?! Macht euch selber ein Bild und sprecht mit dem Landwirt von nebenan (solange es ihn noch gibt ;-) ).
Landwirtschaft · 03. Februar 2019
Kälber reagieren auf Wetterumschwünge, Transport oder Stress genauso wie kleine Menschenkinder: Sie husten, schnoddern und bekommen mitunter Fieber. Abwarten und Tee trinken ist keine Lösung, sondern verschärft das Problem häufig eher. Aber was können wir Tierhalter selber ohne großen Aufwand machen, um unsere Kälber und Rinder fit zu halten? Nicht immer muss ein Medikament her, manchmal helfen auch Omas Hausmittel! Hier findet ihr zwei Beispiele.

Landwirtschaft · 13. Dezember 2018
Lange haben wir uns Gedanken zu unserem neuen Projekt gemacht und tata hier ist es: BLÜTENRAUSCH! Wir möchten gemeinsam mit euch ein Blütenmeer erschaffen, um die Insekten und Wildtiere in unserer Gegend zu unterstützen. Ihr möchtet mitmachen? Kein Problem! Alle Infos findet ihr im aktuellen Blog.
Garten · 02. Mai 2018
Die nächsten Nächte werden wieder kühl. Im Gewächshaus stehen viele Aussaaten, die Wärme gebrauchen. Was tun, wenn man, wie wir, keine Heizung hat? Selber bauen ist angesagt!

Landwirtschaft · 21. Januar 2018
Werden Kinder vom Bauernhof heute öfter gehänselt, drangsaliert oder gemobbt? Bezeichnungen für ein blödes Verhalten anderer gibt es reichlich, aber ist das Beleidigen und Schikanieren von Landwirtsfamilien wirklich angestiegen oder sind wir alle einfach nur sensibler geworden? Ich hab mich in den letzten Tagen über dieses Thema häufig mit anderen ausgetauscht.
Landwirtschaft · 15. November 2017
Hallo alle zusammen! Ihr würdet gerne mal sehen, wie die kleinen Kälber bei uns leben? In diesem Blogbeitrag werde ich euch mal die ersten Wochen mit unseren Kälbern zeigen und erklären. Viel Spaß beim Lesen und Gucken!

23. Oktober 2017
Als wir uns vor einigen Jahren dazu entschieden haben, unseren Betrieb neu auszurichten, ging es nicht nur um Rassen, Haltungsformen, konventionell oder bio, sondern auch um die Gesunderhaltung unserer Tiere. Vieles kann man sicherlich erlesen, aber spannend wird es dann, wenn man sich mit anderen austauschen kann und neue Wege kennen lernen darf. Vor ein paar Tagen war es wieder soweit: Bildungsurlaub für Mutti! ;-D Ein Weiterbildungstag am LBZ Echem zum Thema Blutegel & Homöopathie.
01. Oktober 2017
"Siliert ihr nächstes Jahr wieder morgens mit Silagebrötchen und Silageauflauf zum Mittag?!" Das Maissilieren zählt seit Jahren zu den wichtigsten Terminen in unserer Familie. Die Faszination an großen Maschinen, das Essen draußen mit dreckigen Händen, gemeinsames Arbeiten unter Vollspannung - was sich für viele nach blankem Horror anhört, ist für Landkinder ein Jahreshighlight!

Mehr anzeigen