Ihr kennt uns nicht?! Dann wird`s Zeit!

Hier wohnen wir: Mitten in Haaren bei Ostercappeln. Auf dem Bild seht ihr unseren Hof von der Gartenseite aus.


Tiemanns Bauernhof, das sind wir: Lothar und Rita mit unseren drei Jungs Tobias, Florian und Ben. Dazu gehören natürlich auch Oma und Opa, sprich Hannelore und Heinrich Tiemann. Wir alle leben und arbeiten in Haaren bei Ostercappeln, ein niederdeutscher Fachwerkhof ist unser Zuhause. Ständig kommen uns neue Ideen, wie wir unsere Gebäude nutzen oder renovieren können. Außerdem sind wir im Garten sehr kreativ. Wir mögen Tiere, Wald und das Landleben im Allgemeinen.

Unseren Hof bewirtschaften wir konventionell. Dabei liegt uns der bewusste Umgang mit unseren Flächen und Tieren sehr am Herzen.

Wir nehmen teil am Gewässerschutzprogramm der Landwirtschaftskammer Osnabrück für das Dümmereinzugsgebiet.

Seit 2015 besucht Rita immer wieder Fortbildungen im Bereich Rinderhomöopathie, die ebenfalls von der Niedersächsischen Landwirtschaftskammer am LBZ in Echem veranstaltet werden.

 

Lothar hat eine Ausbildung zum Landwirt absolviert und arbeitet seit einigen Jahren bei seinem Bruder im Metallbaubetrieb. Den Hof führt er im Nebenerwerb. Er hat ein Faible für Strohhaltung im Nutztierbereich. Schon unsere Milchkühe standen bis 2015 größtenteils im Strohstall. Mit unseren Jungs teilt er die Begeisterung für die Waldarbeit.

Rita ist nach der Ausbildung zur Konditorin und einer kurzen Gesellenzeit (Tobi ist schuld!) auf den Hof gezogen. Ihre Aufgaben sind im landwirtschaftlichen Bereich die Kälber und unsere Bienen sowie zu einem Teil die Büroarbeit. Seit dem letzten Jahr findet man Rita im Sommerhalbjahr meistens auf unserem Feld zum Selberernten. Sie kümmert sich außerdem um diese Internetseite und unseren SocialMediabereich.

 

 

Tobias absolviert eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker. Metall ist sein Ding, wobei der Wald sicherlich auch seins ist. Rieke liebt Tobias und ist gerne mit ihm auf dem Hof unterwegs.

Egal ob Strohernte oder silieren - Tobi ist dabei!

Florian befindet sich im dritten Ausbildungsjahr zum Elektroniker für Automatisierungstechnik.

Auf unserem Hof packt er mit an, wo Hilfe gebraucht wird. Am liebsten fährt er Trecker.

Ben drückt als Youngster noch die Schulbank und hilft überall, wo Hilfe gebraucht wird: Rasen mähen, ackern und vieles andere mehr gehört zu seinen "Jobs".

Eines haben wir alle gemeinsam: Wir mögen das, was wir tun!

Fotos gefällig?!

Oben: Tobias und Florian beim Pflastern. Zweites Bild: Ben im Garten. Darunter: Der Chef selber, Lothar mit Rieke. Und last but not least: Rita.